Über uns


Wir haben uns durch unsere zwei quirligen Buben kennen und mögen gelernt. Beide von uns hatten herausfordernde Phasen im Elterndasein, doch durch den Austausch und die gegenseitige Begleitung, konnten wir diese besser meistern. Wir haben durch einander den Mut zum „Un-Perfektionismus“ entdeckt, den wir gerne mit anderen Müttern und Vätern teilen. Da wir uns des öfteren scherzhaft Rabeneltern genannt haben, war klar, dass auch unser Gruppenname in diese Richtung gehen wird. So entstand unser Rabennesterl – ein Ort für alle Raben und ihre Küken.





Daria Rajewska-Klenk


Mein Name ist Daria Rajewska-Klenk (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) und ich bin in eigener Praxis tätig. Ich bin Mutter eines Sohnes (Februar 2017) und verheiratet.
Bereits sehr früh habe ich begonnen, mit Kindern aller Altersgruppen zu arbeiten. Als Familienhelferin der Caritas Familienhilfe habe ich Familien in Krisensituationen und nach der Geburt unterstützt. Dort war ich auch für Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen zuständig und habe diese regelmäßig über einen längeren Zeitraum betreut.
Die Arbeit mit den Eltern war dabei das Kernstück. Dabei war es notwendig ganz individuell auf jede Familie einzugehen, da jede wo anders stand und etwas anderes brauchte. Eine ressourcen- und bedürfnisorientierte Begleitung ist mir daher sehr wichtig, um auf die persönliche Situation gut eingehen zu können.
Nach langer Tätigkeit bei der Caritas arbeitete ich im Kinderschutzzentrum "Die Möwe" in Wien. Aufgrund meiner Beschäftigung dort, konnte ich mir viel Wissen über Kinderschutzarbeit und Frühprävention aneignen.
Parallel dazu arbeitete ich mit psychisch kranken Erwachsenen und mit Menschen mit kognitiver oder mehrfacher Behinderung.
Nach der Grundausbildung der Psychotherapie, habe ich die Weiterbildung zur Säuglings-, Kinder- und Jugendtherapeutin begonnen, da ich weiterhin sehr gerne mit Kindern und ihren Eltern arbeite.
Es ist für mich sehr berührend, Familien in allen Lebenssituationen (sowohl schönen, als auch traurigen) zu begleiten, daher freue ich mich Sie im Rabennesterl kennenzulernen.





Marina Kuzmic


Mein Name ist Marina Kuzmic (Dipl. Kindergartenpädagogin und Früherzieherin) und ich bin bei einem privaten Kindergartenträger in Wien tätig. Im März 2017 sind mein Mann und ich zum ersten Mal Eltern geworden.
Schon während meiner Ausbildung lag mein Interesse besonders bei Kindern unter 3 Jahren. Die ersten Lebensjahre eines Kindes sind voller Entwicklungsschritte und haben einen großen Einfluss. Daher ist die Betreuung von Kleinst- und Kleinkindern nicht nur eine spannende, sondern auch eine sehr anspruchsvolle Aufgabe.
Nach meinem Abschluss arbeitete ich lange in einer Kleinkindgruppe, bevor ich in eine Familiengruppe wechselte. Nach 7 Jahren übernahm ich die verantwortungsvolle Aufgabe der Leitung eines Kindergarten und Horts, die ich ebenso mit viel Engagement und Freude ausführte.
In allen Funktionen meiner beruflichen Laufbahn war und ist es mir wichtig offen und wertfrei auf Menschen zuzugehen. In meiner Arbeit mit Kindern und Erwachsenen schätze ich Partizipation sowie potenzial- und lösungsfokussierte Pädagogik.
Transparenz und Bildungskooperation mit den Eltern ist ein wichtiger Teil in meinem Beruf. Ich empfand den Austausch mit Eltern immer als Bereicherung für Kindergarten, Eltern, und vor allem für das Kind.


Eltern-Kind-Gruppe

jeden Montag von 9:30 bis 11:00 Uhr

(bitte um Voranmeldung per Mail oder SMS)
----------------------------------------
Im freiRaum23 bei der Karl-Schubert-Schule
Kanitzgasse 1-3, 1230 Wien
Telefonnummer: 0676 953 3770
E-Mail: info@rabennesterl.at

© Daria Rajewska-Klenk. Alle Rechte vorbehalten. Impressum